Kanalanschluss Gewerbe

BIS: Suche und Detail

Dienstleistungsinformationen

Kanalanschluss Gewerbe

Für die Ableitung von (nicht häuslichem) Abwasser aus gewerblichen Betrieben und Anlagen in das öffentliche Abwassersystem ist je nach Art des Betriebes bzw. der Ableitung, eine Indirekteinleitergenehmigung erforderlich.

Der entsprechende Antrag, beim Fachbereich Abwasser der Stadtbetriebe Hennef erhältlich, ist schriftlich über den Bürgermeister der Stadt Hennef beim Rhein-Sieg Kreis zu stellen.

Zuständige Einrichtung

Abwasseranlagen
Siegaue 2
53773 Hennef
Kanalanschluss Gewerbe

Für die Ableitung von (nicht häuslichem) Abwasser aus gewerblichen Betrieben und Anlagen in das öffentliche Abwassersystem ist je nach Art des Betriebes bzw. der Ableitung, eine Indirekteinleitergenehmigung erforderlich.

Der entsprechende Antrag, beim Fachbereich Abwasser der Stadtbetriebe Hennef erhältlich, ist schriftlich über den Bürgermeister der Stadt Hennef beim Rhein-Sieg Kreis zu stellen.

Abwasser, Indirekteinleitergenehmigung, Kanalanschlüsse https://serviceportal.hennef.de:443/detail/-/vr-bis-detail/dienstleistung/2929/show
Abwasseranlagen
Siegaue 2 53773 Hennef

Ulrike

Patzel

$mitarbeiter.raum

+49 2242 888-507
ulrike.patzel@hennef.de

Christina

Brehmer

$mitarbeiter.raum

+49 2242 888-343
christina.brehmer@hennef.de

Stefan

Patt

$mitarbeiter.raum

+49 2242 888-367
stefan.patt@hennef.de